Home > Aktuelles > Regenbogenschulkinder engagieren sich für den Umweltschutz

Bewaffnet mit Handschuhen, Zangen und Müllsäcken befreiten die Kinder der Klassen 3 ihr Schulgelände vom Müll. Die Kinder waren entsetzt über das, was alles achtlos auf den Boden und in die Büsche geworfen wurde. Am Ende der Aktion waren sie sichtlich stolz und zufrieden etwas für die Umwelt getan zu haben.